Schneider & Schneider GbR

Bürozeiten:
Mo-Do: 09:00 - 12:30 Uhr & 13:30 Uhr - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 12:30 Uhr & 13:30 - 17:00 Uhr
| Tel.: 0228 3089980

Wir vertreten Ihre Interessen.

Sicher. Individuell. Professionell.

Mietrecht
Ihre Anwaltskanzlei in Bonn


Im Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht beraten wir Mieter, Vermieter, Wohnungseigentümer und Hausverwalter bei sämtlichen hier auftretenden Fragestellungen, wobei Ihre Interessen hier Herr Rechtsanwalt Christian Schneider als Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht vertritt.

So sind typische Bereiche das Wohnraummietrecht und Gewerbemietrecht, wie z. B. Kündigung, Einforderung rückständiger Mieten, Abwehr ungerechtfertigter Kündigungen, Mietkaution, Betriebskostenabrechnungen, Heizkostenabrechnungen, Mängel der Mietsache, Schönheitsreparaturen usw., sowie der typische Bereich des Wohnungseigentums, wie z.B. Anfechtung von Beschlüssen der Eigentümerversammlung, Einziehung rückständiger Wohngeldforderungen, Streitigkeiten mit dem Verwalter, bauliche Veränderungen, usw.

Aber auch alle Bereiche des Leasingrechts, Maklerrechts und Nachbarrechts werden durch die Kanzlei Schneider & Schneider als Tätigkeitsschwerpunkt umfasst.

Ihr Ansprechpartner
Rechtsanwalt Christian Schneider

Typische Bereiche im Mietrecht:

  • Mietvertrag
    • Zustandekommen des Mietvertrages
    • Vertragsgestaltung von Wohn- und Gewerbemietverträgen
    • Vertragsparteien (Wohngemeinschaften u.a.)
  • Miete
    • Mieterhöhung (Anspruch auf Zustimmung)
    • Mieterhöhungsklage
    • Fälligkeit der Miete
    • Aufrechnung und Zurückbehaltung
  • Mietnebenkosten
    • Nebenkosten
    • Betriebskosten
    • Umlegbare Kosten
    • Kostenverteilung - Abrechnungsmaßstäbe
    • Nebenkostenvorauszahlungen
    • Nebenkostenabrechnung
    • Belegeinsicht
  • Mietkaution
  • Schönheitsreparaturen
    • Duldungspflicht des Mieters
  • Mietmängel (z.B. Schimmel, Feuchtigkeit in der Wohnung)
  • Untermiete
  • Wechsel der Mietvertragsparteien
  • Ende des Mietverhältnisses
    • Kündigung
    • Eigenbedarfskündigung
    • befristete Mietverhältnisse
    • Rücktritt, Anfechtung
    • ordentliche Kündigung
    • außerordentliche Kündigung
    • Mietaufhebungsvertrag
    • Stillschweigende Verlängerung des Mietverhältnisses
    • Räumung und Herausgabe der Wohnung
    • Räumungsklage
    • Nutzungsentschädigung
  • Gewerberaummiete
  • Pacht

„Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein.“ (Marie von Ebner-Eschenbach)