Wir vertreten Ihre Interessen sicher individuell professionell
Mo bis Do 9:00 - 17:30 Uhr
Fr 9:00 - 16:30 Uhr
Telefon 0228 - 308 99 80

Beistand im Sozialversicher­ungsrecht und Sozialrecht vom Anwalt in Bonn

Im Bereich Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht ist der Anwalt Johannes Schneider für Sie im Einsatz. Als Fachanwalt steht er Ihnen bei Problemen mit dem Sozialgesetzbuch zur Verfügung. Kontaktieren Sie Ihren neuen Rechtsanwalt und erhalten Sie professionellen Rechtsbeistand. In den folgenden Absätzen erfahren Sie zusammengefasst, welche Bereiche beispielsweise im Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht zu finden sind.

Das Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht ist von größter gesellschaftlicher Bedeutung. Es ist hauptsächlich im Sozialgesetzbuch (SGB) gesetzlich geregelt, wobei dieses Sozialgesetzbuch in insgesamt zwölf Bücher aufgeteilt ist. Wir beraten umfassend im Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht für Bonn und deutschlandweit, wobei nachfolgend die am häufigsten nachgefragten Bereiche kurz dargestellt sind.

Arbeitslosengeld 2: Unterstützung im Sozialversicherungsrecht von Ihrem Anwalt

Die Grundsicherung für Arbeitssuchende (SGB II), auch besser bekannt als Arbeitslosengeld 2 oder Hartz IV. Hier helfen wir Ihnen bei Problemen mit der ARGE oder den Job-Centern. Erfahrungsgemäß bestehen im Umgang mit diesen Behörden zahlreiche Probleme, von der Nichtbewilligung von Leistungen über Kürzungen bis zu Rückforderungen von Leistungen. Da in diesen Bereichen oftmals höchste Not besteht, da es um die Existenz geht, setzen wir Ihre Ansprüche aufgrund der Erfahrung als Fachanwalt für Sozialrecht mit dem nötigen Nachdruck durch. Auch der Weg zum Sozialgericht gehört hier selbstverständlich dazu und ist oftmals unumgänglich.

Das Recht der Arbeitslosenförderung: Ihr Anwalt übernimmt den Rechtsbeistand

Im Bereich des Rechts der Arbeitsförderung (SGB III), in welchen auch das sog. Arbeitslosengeld 1 fällt, helfen wir Ihnen ebenfalls, Ihre berechtigten Ansprüche mit dem erforderlichen Nachdruck durchzusetzen. Denn auch hier bestehen oftmals gravierende Defizite bei der Bundesagentur für Arbeit. Leistungen wie Bildungsgutscheine oder Vermittlungsgutscheine werden zu Unrecht nicht bewilligt, sinnvolle Weiterbildungsmaßnahmen abgelehnt.

Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht in Bonn: Ihr Anwalt ist Spezialist

Hier können Sie sich einen Überblick über das Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht schaffen. In diesen Bereichen steht Ihnen der Anwalt Johannes Schneider mit seiner Expertise zur Seite:

  • Grundsicherungsleistungen SGB II (Hartz IV)
  • Arbeitslosengeld I
  • Rente wegen Erwerbsminderung
  • Krankenkassen (Hilfsmittelgewährung)
  • Kinder- und Jugendhilfe (SGB VII)
    • Kitaplatz
    • Tagesmutter
  • Statusfeststellungsverfahren
  • Sozialversicherungsbeiträge
  • Qualitätsmanagement SGB XII
  • Leistungsvereinbarungen / Prüfungsvereinbarungen
    • außerordentliche Kündigung § 78 SGB XII
  • Wohn- und Teilhabegesetz (WTG)

Bei Fragen zu all diesen Bereichen im Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht ist die Schneider & Schneider Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB für Sie im Einsatz. Brauchen Sie Unterstützung zu den Themen Familienrecht, Immobilienrecht, Mietrecht oder anderen Rechtsfragen? Dann sind Sie hier richtig aufgehoben. Die Spezialisierung der Rechtsanwälte Schneider ist vielseitig. Sollte die Expertise nicht das für Ihren spezifischen Fall erforderliche Fachgebiet umfassen, empfiehlt Ihnen die Anwaltskanzlei gerne einen Kollegen aus unserem Netzwerk.

Rufen Sie uns jetzt an